Miniaturwunderland

Donnerstag, 27. Januar 2011

Das Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Auf den 1.150 m² Anlagenfläche liegen insgesamt 12 km Gleise im Maßstab 1:87, auf denen 830 digital gesteuerte Züge verkehren. Liebevoll sind aber nicht nur Züge und Gleise gestaltet, sondern auch Landschaften und typische Sehenswürdigkeiten Hamburgs, Süddeutschlands, den USA, Skandinavien und anderer Gegenden. Die Figuren und Details sind faszinierend!

Quelle: Wikipedia Commons. Fotograf: Tobias Grosch.

  • Termin: Donnerstag, 27. Januar
  • Uhrzeit: 13:30 Uhr
  • Treffpunkt: Vor dem Colón-Büro
  • Preis: € 9,-
  • Anmeldeschluss: Mittwoch, 26. Januar

Liebe Schüler, wenn Ihr an einem Colón Ausflug teilnehmen möchtet, beachtet bitte den Anmeldeschluss-Termin und meldet Euch rechtzeitig im Colón-Büro.