AVGS Einzeltrainig in 14 Sprachen: Vermittlung von Spezialkenntnissen in der Fremdsprache

Sprachenschule Hamburg Deutsch für den Beruf
KurstypEinzeltraining in 14 Sprachen - Vermittlung von Spezialkenntnissen in der Fremdsprache
SprachenDeutsch als Fremdsprache
Englisch
Spanisch
Französisch
Italienisch
Portugiesisch

Arabisch
Chinesisch
Japanisch
Polnisch
Russisch
Griechisch
Schwedisch
Türkisch
Kursdauermax. 8 Wochen
Stundenplannach Absprache
Stundenanzahlmax. 160 Unterrichtsstunden gesamt
Uhrzeitnach Absprache
Teilnahmevoraussetzungvorhandenen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS02), der Einzeltraining zulässt
Teilnehmer1 Teilnehmer
Förderungdurch Aktivierungsgutschein

Kursbeschreibung

Zielgruppe sind Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende und Arbeitslose mit einem Aktivierungsgutschein (§ 45 Abs. 1 Satz 2 / AVGS02). Zugangsvoraussetzung Kenntnisstand Fremdsprache: alle Stufen A1-C2.

Inhalt

- Reaktivierung des (ggf.) vorhandenen Wortschatzes inkl. der Grammatik in der gewählten Fremdsprache

- Aufbau und Erweiterung des berufsbezogenen Wortschatzes (individuell-branchenspezifisch z.B. der Berufsfelder Gesundheits- und Sozialwesen, Handel, Gastgewerbe, Transport, Lager/Logistik oder auch themenspezifisch wie z.B. Finanz- und Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Beschaffung, Vertrieb und Marketing, Projekte, usw.)

- Textverständnis Lesen (u.a. beruf-/fachbezogene Texte)

 -Textverständnis Hören (u.a. Redebeiträgen und Diskussionen folgen)

- Übungen in Handelskorrespondenz unter Berücksichtigung aktueller Normen: Briefgestaltung, Angebote, Berichte, Rechnungen, Präsentationen, Notizen, Faxe, e-Mails etc.

- Abbau von Sprachhemmungen anhand authentischer Situationen mit berufstypischen Inhalten (u.a. Telefontraining, Diskussionen, Kunden- und Mitarbeitergespräche)

- Besonderheiten bei Bewerbungen in der zu erlernenden Fremdsprache, Training von Telefoninterviews und Vorstellungsgesprächen

Lehrgangsziel

Ziel ist die Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von sogenannten Vermittlungshemmnissen durch ein gezieltes, individuell abgestimmtes Einzeltraining lt. individuellem Lehrplan in der  Fremdsprache.

 

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Colón Teilnahmezertifikat unter Angabe der Kursinhalte, dem Umfang und der erreichten Niveaustufe in der Fremdsprache.

Anmeldung und Einstufung

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin zur Feststellung Ihres persönlichen Qualifizierungsbedarfs (schriftl. u. mündl. Einstufung). Wir beraten Sie gern!

Förderung

Der Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert. Eine Förderung durch die Arbeitsagentur / das Jobcenter ist deshalb möglich. Bitten Sie Ihren zuständigen Arbeitsvermittler um einen Aktivierungsgutschein für diesen Lehrgang. Nähere Informationen über den Aktivierungsgutschein finden Sie hier.

Kursstufen

Die Kursstufen unserer Deutschkurse folgen dem´Common European Framework of the European Comission for Language Learning´ - dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für das Sprachenlernen mit sechs Niveaustufen: A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2. Diese Kursstufen gliedern sich in Anfängerstufen (A1 - A2), Mittelstufen (B1 - B2) und Oberstufen (C1- C2).

Anhand der Tabelle finden Sie eine kurze Beschreibung der sprachlichen Fähigkeiten, die Sie in den jeweiligen Kursstufen erwerben. Für eine detaillierte Beschreibung der vermittelten Sprachfähigkeiten pro Kursstufe, klichen Sie hier.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.