Bildungsurlaub

Als Arbeitnehmer/in in Hamburg haben Sie den Anspruch auf 5 Arbeitstage pro Jahr, an denen Sie sich weiterbilden können. Für diese Weiterbildung, sofern der Kurs als Bildungsurlaub anerkannt ist, bekommen Sie zusätzlichen Urlaub, den sogenannten Bildungsurlaub. Sollten Sie im vergangenen Jahr keinen Bildungsurlaub in Anspruch genommen haben, so können Sie im laufenden Jahr 10 Tage (maximal) Bildungsurlaub nehmen. Sollten Sie weitere Fragen diesbezüglich haben, rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!

Die Intensivkurse im Colón Language Center werden nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz als behördlich anerkannte Bildungsveranstaltungen durchgeführt. Teilnehmen kann jedoch jeder, für Beruf, Freizeit, Schule und Urlaub. Es muss nicht Bildungsurlaub sein. Nach Erhalt Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen eine Anmeldebestätigung. Zum Kursende erhalten Sie außerdem Teilnahmebestätigungen für Arbeitgeber und das Finanzamt. Die Kurse schließen mit einer Abschluss-Prüfung ab, über die auf Wunsch ein benotetes Zeugnis ausgestellt wird (EUR 5.-).

Die Kurse sind so aufeinander abgestimmt, dass jede Stufe einzeln oder mehrere Stufen hintereinander belegt werden können. Alle Kurse können jederzeit auch im Einzelunterricht durchgeführt werden, Infos siehe Einzelunterricht. Bildungsurlaub für Schleswig-Holstein und Niedersachsen auf Anfrage.