Das Colón Language Center

Sprachenschule Hamburg

Das Fremdsprachen-Institut Colón wurde 1952 gegründet und ist heute eine führende Sprachenschule in Hamburg.

Warum Colón?

Warum Colón? Diese Frage möchten wir Ihnen mit neun überzeugenden Stichworten schnell beantworten.

  • Erfahrung - Über 55 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung.
  • Muttersprachler - Alle Sprachtrainer sind Muttersprachler.
  • Selbstbestimmbares Lerntempo - Dank verschiedener Kursarten in unserem Angebot, bestimmen Sie selbst, wann und wie intensiv Sie lernen möchten.
  • Flexibles Kurssystem - Sprachschüler mit Vorkenntnissen können jederzeit in einen laufenden Kurs eingestuft werden. Anfängerkurse beginnen mindestens einmal im Monat. 
  • Kleine Klassen - Der Gruppenunterricht besteht aus max. 14 Teilnehmern mit gleichen Vorkenntnissen.
  • Lehrmethode - Der Colón-Unterricht erfolgt in der Direktmethode.
  • Lage - Einmalige Lage in einer ruhigen Fußgängerzone in der Hamburger City. 
  • Qualitätssicherung - Colón ist Mitglied im nationalen Verband Deutscher Privatschulen VDP und in der International Association of Language Centres IALC. Colón ist außerdem eine geprüfte Bildungseinrichtung der Weiterbildung Hamburg e.V. und garantiert hohe Qualitätsstandards im Sprachunterricht.
  • Schulresidenz - Unsere Schulresidenz befindet sich direkt in unserem Schulgebäude, in den Colonannden.
  • Freizeit - Colón bietet ein umfangreiches Freizeit-Programm.
  • Gastfamilien - Colón vermittelt nur speziell ausgewählte und regelmäßig kontrollierte deutsche Gastfamilien, die sehr engagiert und freundlich sind.
  • Hochdeutsch - In Hamburg spricht man dialektfreies Hochdeutsch.

Colón beschäftigt viele erfahrene Sprachtrainer, die ein Universitätsstudium absolviert haben und größtenteils schon jahrelang bei Colón unterrichten. Hier stellen sich einige per Interview vor. 

Sprachenschule Hamburg Leitbild

Colón wurde 1952 gegründet und ist damit eine der ältesten privaten Sprachenschulen Hamburgs. Seit der Gründung verfolgen wir das Ziel, Fremdsprachen vor dem Hintergrund ihrer kulturellen Kulisse zu vermitteln. Fremdsprachen zu lehren ist unsere Aufgabe. Dabei fördern und fordern wir unsere Kursteilnehmer.

Sprachkurse Hamburg
Colón Schulgebäude Colonnaden 47

Colón Schulgebäude

Unsere Schulgebäude (80 Klassenräume, Bibliothek und Residenz) liegen direkt im Hamburger Stadtzentrum in einer ruhigen Fußgängerzone, den Colonnaden. Sie werden sich in unseren besonders gut ausgestatten Räumen wohlfühlen.

Colón Buchhandlung

Zur Schule gehört auch eine Fachbuchhandlung für Sprachen, in der moderne Sprachlehrwerke angeboten werden. Das im Unterricht verwendete Lehrmaterial können Sie hier bequem zu den ladenüblichen Preisen kaufen. Fragen Sie unser Fachpersonal unter 040 288 0969 0 oder per Email: books(at)colon.de

Sprachkurse Hamburg

Cristobal Colón (Christoph Columbus)

Eine Sprache spiegelt die kulturelle Dynamik vieler Jahrhunderte eines Volkes. Sprachkenntnisse erschließen Ihnen deshalb den Zugang zu anderen Kulturen und Ländern: Neue Welten durch fremde Sprachen. Eine neue Welt entdeckte im Jahr 1492 auch Cristobal Colón (Christoph Columbus). An ihn soll unser Firmenname Colón erinnern.

Schüler aus dem Ausland

Jedes Jahr reisen viele unserer Kursteilnehmer aus dem Ausland an, um bei Colón Deutsch zu lernen. Sie kommen aus über 30 Nationen.