(0)

INTEGRATIONSKURSE
Nutzen Sie Ihre Chance in einem Integrationskurs bei Colón!

 

Deutsch Integrationskurs

                   
Lernen Sie die deutsche Sprache und Kultur in Ihrem Integrationskurs bei Colón

Nutzen

Inhalte

In Ihrem Integrationskurs bei Colón erlernen Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift und erhalten das nötige Wissen für Ihren Alltag, Ihre Ausbildung und Ihren Beruf!

Integrationskurse sind geförderte Sprachkurse. Sie können die Kosten über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und auch über Ihr Jobcenter fördern lassen.

 

Integrationskurse sind in 6 Kursabschnitte (Module) aufgeteilt plus dem Orientierungskurs „Leben in Deutschland“. Jedes Modul umfasst 100 Unterrichtsstunden:

A1 = Modul 1+2 = 200 Unterrichtsstunden
A2 = Modul 3+4 = 200 Unterrichtsstunden
B1 = Modul 5+6 = 200 Unterrichtsstunden
Orientierungskurs ‚Leben in Deutschland’ = 100 Unterrichtsstunden
(Der Orientierungskurs beginnt sofort nach Ende von Modul 6)
Gesamt: 700 Unterrichtsstunden

 

Der Integrationskurs endet mit der Prüfung DTZ (Deutschtest für Zuwanderer). Jede/r Teilnehmer/in erhält nach bestandener Prüfung das TELC Zertifikat DTZ. Die Prüfung wird bei Colón abgenommen.

 

Einstufung und Anmeldung

Zur Kursanmeldung benötigen wir die Zulassung zur Teilnahme am Integrationskurs oder die Verpflichtungserklärung zur Teilnahme am Integrationskurs.
Jede/r Teilnehmer/in ist verpflichtet, einen Einstufungstest zu machen. Einstufung und Beratung immer donnerstags ab 11:30 Uhr – bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin!

Bitte bringen Sie folgende Anmeldedokumente mit:

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Aufenthaltstitel oder Gestattung
  • Berechtigungsschein oder Verpflichtung zum Integrationskurs bzw. Ihre Zulassung im Original

 

Kostenfreie Teilnahme mit einer Verpflichtung vom Jobcenter oder dem Status als Asylbewerber.

Kostenteilung:  Integrationskurse werden anteilig vom Bundesamt (BAMF) bezahlt. Der Eigenanteil liegt bei 229.- € pro Modul bzw. dem Orientierungskurs. Sie können von Ihrem

Kostenanteil befreit werden, wenn Sie z.B. Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe bekommen.

 

FREIE PLÄTZE in unseren Integrationskursen (Stand 10.2022):

  • Modul 1 (Anfängerstufe A1.1): 0 freie Plätze

Neuer Anfängerkurs ab Modul 1: Datum folgt

  • Modul 2 (Anfängerstufe A1.2): 0 freie Plätze
  • Modul 3 (Grundstufe A2.1):  0 freie Plätze
  • Modul 4 (Grundstufe A2.2): 0 freie Plätze
  • Modul 5: (Mittelstufe B1.1):  0 freie Plätze
  • Modul 6: (Mittelstufe B1.2): 2 freie Plätze (ONLINE-Kurs)
  • Orientierungskurs:  2 freie Plätze (ONLINE-Kurs)

 

EINSTUFUNG, BERATUNG und ANMELDUNG sind bitte nur PERSÖNLICH VOR ORT MÖGLICH! Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

Termine und Preise

Ihr Ansprechpartner

Anna Neitzel

Sachbearbeiterin Fachbereich Integrationskurse
040345850
E-Mail schreiben